Fahrzeugtechnik

AL-KO Chassis für Nutzfahrzeuge und Transporter

Die flexible Lösung für individuelle Transportanforderungen

Gemeinsam mit uns finden Sie die perfekte Lösung für Ihren individuellen Anspruch. AL-KO Fahrgestelle gibt es in verschiedenen Ausführungen: Wir bieten 2-Achser, 3-Achser und 13-Zoll-Chassis. Die Baumaße unserer Chassis sind variabel: Je nach Einsatzbereich können Sie Radstand, Überhang und Rahmenlänge passend zum Einsatzzweck wählen. Durch das höhere zulässige Gesamtgewicht ermöglichen AL-KO Chassis höhere Nutzlasten und somit eine maßgeschneiderte Lösung für nahezu alle Transportaufgaben.

AL-KO Tiefrahmen-Chassis für Nutzfahrzeuge

Die Rahmenabsenkung bei den AL-KO Tiefrahmen-Chassis bietet für Nutzfahrzeuge und Wohnmobile zahlreiche Vorteile: So liegt das Fahrzeug beim Einsatz eines AL-KO Tiefrahmen-Chassis im Vergleich zum Original-Leiterrahmen tiefer, was nicht nur einen niedrigeren Einstieg und mehr Stauraum ermöglicht, sondern auch den Schwerpunkt des Fahrzeugs weiter nach unten verlagert und somit die Fahrsicherheit erhöht. Nicht zuletzt verbessert die geringere Fahrzeughöhe die Aerodynamik.

Mit einem AL-KO Fahrgestell in Kombination mit Basisfahrzeugen wie Fiat Ducato, Peugeot Boxer und Citroën Jumper oder einem Volkswagen Transporter lassen sich unterschiedlichste Aufbauten realisieren: Für Kofferaufbauten mit hohem Ladevolumen, aber auch für Pritschenfahrzeuge oder Autotransporter sind Fahrgestelle von AL-KO eine hervorragende Basis.

Die Tandem-Torsionslenker-Hinterachse unserer 13-Zoll-Chassis ermöglicht eine ebene, niedrige Ladefläche – der Aufbau selbst muss keine Radkästen aufweisen. Die Bereifung mit Scheibenbremsen und Stahlfederung sorgt für beste Fahrstabilität und höchsten Federungskomfort. ESP/ESC ist bei AL-KO Chassis mit 13-Zoll-Bereifung serienmäßig enthalten und bei 2- und 3-achsigen AL-KO Fahrgestellen optional verfügbar.

Das von AL-KO entwickelte Breitspurfahrwerk mit Einzelradaufhängung weist im Vergleich zu Serienfahrwerken ein merklich besseres Fahrverhalten und eine höhere Wankstabilität auf. Statt Starrachsen mit Blattfedern und ergänzenden Stoßdämpfern kommt beim AL-KO Breitspurfahrwerk ein AL-KO Chassis mit Drehstabfederung und Hochleistungsstoßdämpfer an der Hinterachse zum Einsatz. Kein anderer Chassis-Hersteller auf dem deutschen Wohnmobilmarkt bietet einen vergleichbaren Fahrkomfort.

AL-KO Fahrgestelle erfüllen unser Markenversprechen: Quality for Life. Unsere in Leichtbauweise gefertigten, feuerverzinkten AL-KO Chassis weisen eine besonders lange Lebensdauer auf. Durch den Einsatz von hochfestem Stahl sowie die C-Profil-Konstruktionsweise erreichen AL-KO Fahrgestelle Höchstwerte bei Stabilität und Rahmensteifigkeit. Die Wartung und Reparatur von AL-KO Fahrgestellen sind aufgrund eines weltweiten, rund 1.000 Servicestationen umfassenden Netzwerks und der servicefreundlichen Bauweise unserer Chassis völlig unkompliziert.

AL-KO Leichtbau-Chassis für Basisfahrzeuge von Fiat, Peugeot, Citroën, Opel/Vauxhall

Die Basisfahrzeuge werden mit den AL-KO Leichtbau-Chassis ausgestattet. Diese verfügen über ein zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 4.500 kg bei 2-Achsern oder 5.000 kg bei 3-Achsern – das ermöglicht den Fahrzeugen Nutzlasten von bis zu 3.000 kg. Damit nicht genug: Für nahezu alle Aufbauarten und Transportanforderungen lassen sich durch variable Radstände und Überhänge zusammen mit den angebotenen Achs- und Rahmenspurweiten maßgeschneiderte Lösungen finden. Gleichzeitig bleibt die Achslastverteilung optimal und die Fahrstabilität erhalten. Das innovative Tiefenrahmen-Chassis ergibt einen tieferen Fahrzeugschwerpunkt, was die Straßenlage, das Kurvenverhalten und die Seitenwindempfindlichkeit verbessert. Eine erhöhte Wankstabilität erreicht AL-KO gegenüber dem Original-Serienfahrgestell durch eine größere Spurweite. Dadurch verbessert sich die Fahrdynamik, erhöht sich die Sicherheit und steigt der Fahrkomfort. Zudem bieten wir für den Fiat Ducato das 3-Achser AL-KO Chassis mit 13"-Torisionslenker-Hinterachse an, das Aufbauten mit niedriger und ebener Ladefläche ohne aufbauseitige Radkästen ermöglicht.

AL-KO Leichtbau-Chassis für Volkswagen Transporter

Alle AL-KO-Chassis erhöhen zudem das zulässige Gesamtgewicht und damit die Nutzlast. Diese Chassis haben eine Unbedenklichkeitsbescheinigungsprüfung von Volkswagen Nutzfahrzeuge erhalten. Damit bescheinigt Volkswagen Nutzfahrzeuge die technische Kompatibilität des Umbaus mit dem Basisfahrzeug von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Zudem bieten die Chassis-Varianten in Verbindung mit den angebotenen Überhangvarianten eine Lösung für nahezu alle Transportprobleme. 

Hybrid Power Chassis