Fahrzeugtechnik

Unser Unternehmen

Über AL-KO Vehicle Technology Group

Die AL-KO Vehicle Technology Group ist ein stark wachsender global agierender Technologiekonzern und eine Business Unit von DexKo Global mit einem erwarteten Umsatz von circa 1,2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 (inklusive der zuletzt akquirierten Brink-Gruppe). Mit hochwertigen Chassis- und Fahrwerkskomponenten für Anhänger, Freizeitfahrzeuge und Nutzfahrzeuge sowie Bau- und Agrarfahrzeuge steht die Unternehmensgruppe für beste Funktionalität, höchsten Komfort und Innovationen für mehr Fahrsicherheit. Gegründet 1931 beschäftigt der Konzern heute rund 3.800 Mitarbeitende an mehr als 40 Standorten weltweit. Zum Unternehmen gehören die fünfzehn internationalen Marken AL-KO, Aguti, Bankside Patterson, Bradley, Brink, CBE, cmtrailer parts, E&P Hydraulics, G&S Chassis, Hume, Nordelettronica, Preston Chassis, SAFIM, SAWIKO und Winterhoff.

Über DexKo Global

Better together: AL-KO Vehicle Technology Group gehört zu DexKo Global, einem der weltweiten Qualitätsführer für Anhängerachsen und Chassis-Komponenten und verwandte Produktgruppen.

DexKo Global ist der weltweit führende Anbieter von fortschrittlicher Fahrwerkstechnik, Fahrwerksbaugruppen und zugehörigen Bauteilen und verfügt über mehr als 130 Jahre Erfahrung im Bereich Anhänger- und Caravankomponenten. DexKo Global entstand Ende 2015 durch den Zusammenschluss von Dexter und AL-KO Fahrzeugtechnik.

Dexter, gegründet 1960, ist einer der führenden US-amerikanischen Hersteller von Anhängerachsen und Anhängerbremsen sowie zugehörigen Komponenten für Nutzanhänger, Wohnmobile, Schwerlastanhänger, Fertighäuser, landwirtschaftliche Anhänger, Bootsanhänger und Spezialanhänger. Dexter hat seinen Hauptsitz in Elkhart, Indiana/USA, und betreibt mehrere Fertigungsstätten in den USA und Kanada. Mehr unter www.dexteraxle.com

DexKo Global hat seinen Hauptsitz in Novi, Michigan/USA, und beschäftigt rund 7.300 Mitarbeitende an mehr als 100 Produktionsstätten und Distributionszentren. DexKo Global erwirtschaftet einen Jahresumsatz von mehr als 2,3 Milliarden US-Dollar.

Dexko Global gehört zum Portfolio von Brookfield Business Partners, einem börsennotierten Vermögensverwaltungsunternehmen, das sich auf die Akquisition und das operative Management von branchenführenden Unternehmen in den Bereichen Infrastruktur, Dienstleistungen und Industrie konzentriert. Mehr unter https://bbu.brookfield.com/

Mehr aus der Unternehmens-Welt

Unternehmensgeschichte

Am 11.11.1931 übernahm Schlossermeister Alois Kober eine kleine Schlosserei in Kötz. Das war die Geburtsstunde der AL-KO Vehicle Technology Group. Seit dieser Zeit hat sich einiges getan.

Mehr erfahren

Compliance

Ein Unternehmen, das nachhaltig am Markt bestehen und wachsen will, ist auf das Vertrauen seiner Umgebung, seiner Kunden und Lieferanten, seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen, lokal und global.

Mehr erfahren

Verantwortung

Dass AL-KO Vehicle Technology sich seit mehr als 90 Jahren weltweit so erfolgreich entwickeln kann, ist nur möglich, weil die Menschen gern bei und mit uns arbeiten und bereit sind zur Zusammenarbeit und Veränderung. Teamspirit, Flexibilität und Dynamik sind Stärken, die unser Arbeitsumfeld ausmachen

Mehr erfahren

Unsere Unternehmenskultur

Sicherheit. Komfort. Freude: In unserem Denken und Handeln dreht sich alles darum, was den Menschen guttut, was ihr Leben sicherer macht, ihnen das Leben erleichtert und ihnen Freude bereitet.

Mehr erfahren

Unternehmensbereiche & Marken

Zu AL-KO Vehicle Technology gehören die 15 internationalen Marken AL-KO, Aguti, Bankside Patterson, Bradley, Brink, CBE, cmtrailer parts, E&P Hydraulics, G&S Chassis, Hume, Nordelettronica, Preston Chassis, SAFIM, SAWIKO und Winterhoff.

Mehr erfahren

Management Board

Unser Führungsteam hat sich den höchsten Leistungsstandards verschrieben und will Unternehmen und Mitarbeitende an sich binden, die dieses Streben nach Spitzenleistungen teilen. Das Top-Management unserer US-amerikanischen Muttergesellschaft DexKo Global finden Sie hier

Mehr erfahren