BAUMA 2022, Produkte

BAUMA 2022: mehr Sicherheit dank intelligenter Bremsen- und Anhängersteuerung

Unter dem Motto „Leistung. Fernab vom Standard“ präsentiert sich AL-KO Vehicle Technology zusammen mit dem Tochterunternehmen SAFIM auf der BAUMA in München vom 24.10. bis 30.10.2022 in Halle A3 an Stand 407 und 409. Die neue Akquisition Fluid-Press stellt sich in Halle A4.502 vor.

AL-KO Trailer Control für Nutzanhänger

Auf dem gemeinsamen Messestand zeigt AL-KO Vehicle Technology Group erstmals das AL-KO Trailer Control (ATC) für Nutzanhänger. Ausweichmanöver, Spurwechsel, Spurrillen, Überholvorgänge und Windböen können ein Aufschaukeln des Anhängers auslösen. Das Gespann dann weiter unter Kontrolle zu behalten ist riskant. Seit 2006 sorgt das ATC bereits für die sichere Fahrt mit Freizeitanhängern – und nun neu auch für Nutzanhänger, die mit wechselnden Ladungen und wechselndem Gesamtgewicht unterwegs sind. 

AL-KO ATC Trailer Control | © AL-KO Vehicle Technology Group AL-KO ATC Trailer Control | © AL-KO Vehicle Technology Group
Seit 2006 schon sorgt AL-KO ATC für einen sicheren Umgang mit Freizeitanhängern. Das neue ATC eignet sich nun auch für Nutzanhänger mit wechselnden Ladungen und wechselndem Gesamtgewicht. © AL-KO Vehicle Technology Group

SAFIM: Lösungen für intelligente Bremsensteuerung

Das Tochterunternehmen SAFIM aus Italien liefert sichere, präzise und energieeffiziente Komponenten für Hydraulikkreisläufe, hauptsächlich für Bremsanwendungen. Sie kommen bei schweren Maschinen und Fahrzeugen in Landwirtschaft und Bauwesen zum Einsatz. Auf der BAUMA stellt SAFIM unter dem Motto „Shaping the future of Braking“ intelligente Funktionssysteme für autonomes Bremsen vor. Die Full Brake by Wire-Bremsanlagen bieten unter anderem Berganfahrhilfen (Hill Holding), einen Tempomat (Speed Control) sowie Antischlupfregelungen (Traction Control) und nicht zuletzt Lösungen rund um die Kollisionsverhinderung (Collision Avoidance). 

© SAFIM © SAFIM
Auf der BAUMA 2022 stellt SAFIM intelligente Funktionssysteme für autonomes Bremsen vor. © SAFIM

Fluid Press zeigt Hydraulikventile und integrierte hydraulische Schaltungen

Abgeschlossen ist zwischenzeitlich der Zukauf von Fluid-Press. Fluid-Press wurde 1971 gegründet und hat seinen Sitz in Albinea, Reggio Emilia in Italien. Auf der BAUMA stellt Fluid-Press seine Lösungen für Hydraulikventile und integrierte hydraulische Schaltungen für Agrarmaschinen, Industriefahrzeuge, Kräne, Hebebühnen und Erdbewegungsmaschinen vor. Fluid-Press ergänzt damit das Hydraulikgeschäft der Unternehmensgruppe und arbeitet künftig eng mit SAFIM zusammen.

© AL-KO Vehicle Technology Group © AL-KO Vehicle Technology Group
Auf der BAUMA 2022 präsentieren sich AL-KO Vehicle Technology, SAFIM und Fluid-Press erstmals als eine Unternehmensfamilie. © AL-KO Vehicle Technology Group

Pressekontakt

Eva Doppler
Ichenhauser Straße 14
D-89359 Kötz

Teilen auf ...

Download

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF-Download und die Bilder in druckfähiger Auflösung.

Weitere Artikel