Fahrzeugtechnik

News & Presse

  • 29.06.2022

    New Housing: AL-KO Vehicle Technology Group zeigt bewährtes Tiny House Chassis für Individual-, Luxus- und Serienher-stellung

    Vom 1. bis 3. Juli 2022 findet das New Housing Tiny House Festival auf dem Freigelände der Messe Karlsruhe statt. Auf der Multifläche Ost auf Stand-Nr. A08 präsentiert AL-KO Vehicle Technology Group sein bewährtes und speziell für Tiny Houses entwickeltes AL-KO Chassis.

  • 28.06.2022

    DexKo Global unterzeichnet Vereinbarung zur Übernahme der Fluid-Press-Gruppe

    DexKo Global Inc. (DexKo), einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertiger Fahrwerkstechnik, Chassis-Baugruppen, Zubehörteilen und hydraulischen Bremskomponenten, freut sich, die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme der Fluid-Press-Gruppe (Fluid-Press) bekanntzugeben.

  • 17.01.2022

    Leserwahl Beste Marke: AL-KO und SAWIKO räumen ab

    • promobil und Caravaning küren die besten Marken im Freizeitfahrzeugmarkt
    • AL-KO siegt in den Kategorien Fahrwerkstechnik, Hubstützen, Rangiersysteme
    • SAWIKO belegt dritten Platz in der Kategorie Zweiradträger

    Die Sieger der Leserwahl zur Besten Marke 2022 stehen fest. Wieder haben die Leserinnen und Leser der führenden europäischen Fachmagazine promobil und Caravaning über die beliebtesten Marken abgestimmt.

  • Bietet dank Schwenkmechanismus jederzeit freien Zugang zu den Hecktüren: das neue Heckträger-system TRIGO-VAN von SAWIKO.
    21.12.2021

    SAWIKO stellt sein neues Heckträgersystem TRIGO-VAN vor

    TRIGO-VAN: einfach schwenken und komfortabel beladen

    SAWIKO, eine Marke der AL-KO Vehicle Technology Group, stellt seinen neuen TRIGO-VAN vor: ein komfortables Heckträgersystem für Kastenwagen.

  • Das hydraulische Hubstützensystem HY4 ist jetzt auch für den Mercedes Benz-Sprinter in noch mehr Varianten verfügbar.
    21.12.2021

    Hydraulisches Hubstützensystem HY4 für Mercedes-Benz Sprinter in noch mehr Varianten

    Verträglichkeitsbescheinigung dank hoher Produktsicherheit

    Der führende Chassis- und Zubehörspezialist AL-KO Vehicle Technology Group hat sein bewährtes HY4-Hubstützensystem jetzt für den Großteil der Reisemobiltypen auf Basis des aktuellen Mercedes-Benz Sprinter verfügbar gemacht.

  • Das Technologiezentrum in Großkötz.
    11.11.2021

    Eine Erfolgsgeschichte: 90 Jahre AL-KO Vehicle Technology

    Qualitätsführer und Innovationstreiber im Reisemobil-, Caravan-, Nutzfahrzeug- und Nutzanhänger-Sektor.

    Die AL-KO Vehicle Technology Group mit Sitz im bayerisch-schwäbischen Kötz wuchs über 90 Jahre hinweg zu dem, was sie heute ist: Qualitätsführer, Innovationstreiber und Inbegriff für Sicherheit und Komfort im Reisemobil- und Caravan- sowie Nutzfahrzeug- und Nutzanhänger-Sektor. „Unser Handeln ist auf Qualität, Funktionalität und Komfort für umfassende Fahrsicherheit ausgelegt“, so Harald Hiller, President und CEO der AL-KO Vehicle Technology Group.

  • Die Brink Group ist einer der europäischen Marktführer für Anhängerkupplungen mit über 75 Jahren Erfahrung in der Automobilbranche. © Brink Group
    05.10.2021

    DexKo Global schließt Übernahme von Brink International ab

    Ziel der Akquisition: Erweiterung des Produktportfolios und der internationalen Präsenz sowie Zugang zu neuen Zielmärkten.

    Novi, Michigan/USA, Kötz/DE, Staphorst/NL | DexKo Global Inc. („DexKo“), einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertiger Fahrwerkstechnik, Chassis-Baugruppen und Zubehörteilen, hat die Übernahme des europäischen Spezialisten für Anhängerkupplungen Brink International abgeschlossen.

  • Mit dem AL-KO Leichtbau-Chassis erreicht der Volkswagen Transporter 3.5 t zulässiges Gesamtgewicht. Damit steht theoretisch 300 kg mehr Nutzlast zur Verfügung.
    29.09.2021

    Maßgeschneiderte Lösungen für kommunale Transportbedarfe und mehr

    Der führende Chassis- und Zubehörspezialist AL-KO Vehicle Technology Group stellt auf der NUFAM in Karlsruhe vom 30.9. bis 3.10.2021 seine Lösungen für kommunale Einsatzzwecke und Pritschenfahrzeuge vor

    Kötz. Wieder zurück: Ab sofort ist das AL-KO Chassis als 2-Achser wieder für den Volkswagen Transporter verfügbar. Die Kunden stellen AL-KO das VW-Transporter-Originalfahrgestell bei, das AL-KO selbst zu einem Zugkopf umbaut und mit dem AL-KO-Chassis veredelt. Damit ist die bewährte AL-KO Chassis-Lösung wieder für VW-Transporter und Liebhaber dieser Marke verfügbar. Auf der NUFAM präsentiert AL-KO eine entsprechende Lösung mit einem Aufbau der Firma Schoon Fahrzeugsysteme GmbH.

  •  MAMMUT Evolution ist das innovative weltweit erste Rangiersystem mit Gewichtsermittlung.
    25.08.2021

    Caravan-Weltneuheit: Gewichtserkennung auf Knopfdruck mit MAMMUT Evolution

    Vielfach ausgezeichnetes Rangiersystem MAMMUT zeitnah mit wegweisender Gewichtsermittlung erhältlich

    Kötz. Stark und dennoch sensibel ermöglicht der AL-KO Rangierantrieb MAMMUT problemloses und punktgenaues Rangieren von einachsigen Caravans bis zu einem Maximalgewicht von 2,5 Tonnen bzw. Tandem-Achsern bis 3 Tonnen. Jetzt hat die AL-KO Vehicle Technology Group sein bewährtes Rangiersystem MAMMUT um ein wesentliches Feature erweitert: ein innovatives System, mit dem sich das Gewicht binnen fünf Minuten mit einer Toleranz von unter fünf Prozent ermitteln lässt.

  • Make it easier together: Als Innovationstreiber im Leichtbau-ChassisBereich starten AL-KO Vehicle Technology und Adria Mobil eine Kooperation.
    25.08.2021

    AL-KO VARIO X: mehr Zuladung, mehr Wirtschaftlichkeit, mehr Nachhaltigkeit

    Als Innovationstreiber im Leichtbau-Chassis-Bereich starten AL-KO Vehicle Technology und Adria Mobil eine Kooperation. Ziel der Zusammenarbeit: Know-how und Expertise bündeln, um VARIO X auf weitere Gewichtsklassen und Baureihen auszudehnen.

    Kötz. Mit dem Leichtbau-Konzept für Caravans bietet AL-KO Fahrzeugtechnik eine Chassis-Lösung, die dank Gewichtsreduzierung mehr Zuladung erlaubt. „Mit VARIO X haben wir ein ebenso innovatives wie robustes und hoch belastbares Chassis in gewohnter und geprüfter AL-KO Qualität und Langlebigkeit im Sortiment.