Fahrzeugtechnik

News und Presse

  • AL-KO Chassis jetzt auch mit Mercedes-Benz Sprinter-Triebkopf
    12.04.2019

    AL-KO Chassis jetzt auch mit Mercedes-Benz Sprinter-Triebkopf

    AL-KO Chassis für Reisemobile ab sofort auch mit Mercedes-Benz Sprinter-Triebkopf verfügbar

    Das AL-KO Chassis für Reisemobile ist ab sofort neben Fiat-, Peugeot-, Citroën- und Volkswagen- auch mit Mercedes-Benz Sprinter-Triebkopf (BM910) verfügbar. Neben der weiteren Triebkopf-Variante gibt es auch den BM910 als 2- oder 3-Achser. Das Leistungsniveau des AL-KO Leichtbau-Chassis überzeugt vor allem durch höhere Zuladungskapazität, optimale Fahrdynamik und einen  hervorragenden Fahrkomfort. Folge hieraus ist ein deutliches Plus an Sicherheit.

  • Mit AL-KO ATC immer in der Spur
    02.04.2019

    Mit AL-KO ATC immer in der Spur

    Anti-Schleuder-System jetzt auch für Anhänger bis 3,5 Tonnen verfügbar – Connectivity-System 2LINK bringt Sensorik in den Trailer – Höhere Fahrsicherheit durch permanente Kontrolle von Reifendruck und Bremsbelag-Verschleiß

  • Hybrid Power Chassis für leichte Nutzfahrzeuge
    02.04.2019

    Hybrid Power Chassis für leichte Nutzfahrzeuge

    Intelligente Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor für Überland-Touren und urbane Fahrten – Hohe Flexibilität der Plattform

  • Anhänger per Joystick einfach und präzise bewegen
    02.04.2019

    Anhänger per Joystick einfach und präzise bewegen

    AL-KO Rangierantrieb MAMMUT CTRAIL jetzt für Einachser bis 2,5 Tonnen verfügbar

  • Neuer Diebstahlschutz sichert Anhänger im Stand- und Fahrbetrieb
    02.04.2019

    Neuer Diebstahlschutz sichert Anhänger im Stand- und Fahrbetrieb

    AL-KO Safety für Kugelkupplungen AK 161 und AK 270 entwickelt – Geprüfte Ausführungen erfüllen höchste Sicherheitsvorgaben in Europa

  • AL-KO Carryback
    15.02.2019

    Weltneuheit AL-KO Carryback – die erste ausziehbare Kugelkupplung für Caravans

    Neues System bietet flexible und stabile Nutzung für Fahrradträger – Exklusiv für Sondermodell Fendt Bianco Rosso 515 SG

    Ein innovatives Highlight für Camper ist die Weltneuheit aus dem Hause AL-KO Fahrzeugtechnik: AL-KO Carryback, die erste ausziehbare Kugelkupplung für Caravans. Diese Lösung wird zunächst exklusiv vom Hersteller Fendt-Caravan im Sondermodell Fendt Bianco Rosso 515 SG eingesetzt, das speziell auf die Gewichtsverteilung ausgelegt wurde. Der Clou des Systems: Der Träger wird dort auf der Kugelkupplung montiert, wo er gebraucht wird. Entweder am Wohnwagen-Heck oder auf der Anhängekupplung des Zugfahrzeugs, wenn der Wohnwagen am Campingplatz steht.

  • Guido Tschugg
    14.02.2019

    Let’s bike: SAWIKO und Radsportlegende

    Die Mission: Den Radtransport noch komfortabler machen

    Sich mit 100 km/h auf dem Rad einen Berg hinunterstürzen – was für viele wahnsinnig klingt, war für Guido Tschugg täglich Brot. Jahrelang war der ehemalige Profi-Mountainbiker einer der international erfolgreichsten Athleten in den Disziplinen Downhill und 4X. Nun bringt er seine Erfahrung in die Partnerschaft mit dem Heckträger-Spezialisten SAWIKO ein.

  • DexKo Global Inc. unterzeichnet Vereinbarung für den Kauf von Preston Chassis Industries Pty Ltd.
    07.02.2019

    DexKo Global Inc. unterzeichnet Vereinbarung für den Kauf von Preston Chassis Industries Pty Ltd.

    DexKo Global Inc., ein weltweit führender Anbieter von technisch anspruchsvollen Anhängerfahrwerken, Fahrwerksbaugruppen und zugehörigen Komponenten, freut sich mitzuteilen, dass es über seine hundertprozentige australische Tochtergesellschaft AL-KO International Pty Ltd. („AL-KO") eine Vereinbarung für den Kauf von Preston Chassis Industries Pty Ltd. („PCI") unterzeichnet hat.

  • Erweiterung des Kerngeschäfts der AL-KO Fahrzeugtechnik
    06.02.2019

    DexKo Global Inc. unterzeichnet Vereinbarung zur Übernahme von Bankside Patterson Ltd. in Großbritannien

    Erweiterung des Kerngeschäfts der AL-KO Fahrzeugtechnik wird weiter verfolgt

    DexKo Global Inc., einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertiger Fahrwerkstechnik, Chassis-Baugruppen und Zubehörteilen, das Kerngeschäft der AL-KO Fahrzeugtechnik. Damit will die AL-KO Fahrzeugtechnik als Qualitäts- und Innovationsführer in den Markt der Mobilheim-Chassis vorstoßen.

  • HY4 für Mercedes Benz Sprinter
    03.12.2018

    AL-KO HY4 jetzt auch für Mercedes-Benz Sprinter

    Weitere Varianten des hydraulischen Stützensystems ab April 2019 verfügbar

    Das vollautomatische Nivelliersystem AL-KO HY4 ist in Europa ab April 2019 auch für die neue Modellgeneration des Mercedes-Benz Sprinter (VS 30) verfügbar – im ersten Schritt für den Sprinter mit AL-KO Chassis und SLC-Chassis. Nach den erfolgreichen Lösungen für Fiat mit AL-KO Chassis, Fiat-Original-Chassis und Fiat Kastenwagen kommt damit nun eine weitere Variante des Systems auf den Markt, die erstmals bei der CMT 2019 vorgestellt wird.