Fahrzeugtechnik
Sie befinden sich hier:Startseite > Produkte > Nutzfahrzeuge > Aufbaulösungen > Vielseitige Lösungen für den Fahrzeugaufbau - LCV

Vielseitige Lösungen für den Fahrzeugaufbau - LCV

AL-KO Chassis sind eine funktionale und vielseitig ausbaubare Basis für viele Fahrzeugaufbauten. Pritschenfahrzeuge sind ebenso möglich wie Verkaufsfahrzeuge oder Pferdetransporter. Damit bieten wir branchenübergreifend hochbelastbare und einfach umsetzbare Lösungen für den Fahrzeugbau. Die AL-KO Fahrzeugtechnik zeichnet sich durch hohen Fahrkomfort aus und trägt maßgeblich zur Sicherheit bei.

Diese Vorteile bietet AL-KO für den Fahrzeugaufbau

Dank langjähriger Erfahrung und Entwicklungsarbeit ermöglicht die AL-KO Fahrerwerkstechnologie hohe Belastbarkeit, schonenden Transport des Ladeguts und flexible Gestaltung des Ladeflächen-Layouts. Die Lösungen für den Fahrzeugaufbau sind damit für so unterschiedliche Branchen wie das Handwerk, die Lebensmittelbranche und den Pferdtransport geeignet.
Sie profitieren von einer höheren Nutzlast und einem höheren zulässigen Gesamtgewicht (zGG). Baumaße wie den Radstand und die Rahmenlänge können Sie an Ihre individuellen Anforderungen anpassen und so das Ladevolumen bestmöglich ausnutzen. Die Tiefrahmenchassis erlauben eine niedrige Ladekanten und tragen so zu mehr Komfort beim Be- und Entladen bei. Mit einer AL-KO-Basis besteht die Möglichkeit, den Fahrzeugaufbau durch vielfältige Zubehörteile entsprechend den individuellen Anforderungen zu gestalten. Die Servicefreundlichkeit bleibt dauerhaft bestehen. Dank des geringen Eigengewichts der Rahmenkonstruktionen fällt der Kraftstoffverbrauch im Vergleich zu vielen originalen Chassis niedriger aus. Bei den AL-KO Chassis für den Fahrzeugaufbau handelt es sich um eine feuerverzinkte Konstruktion, die zuverlässigen und dauerhaften Korrosionsschutz bietet.

Ihre Vorteile für den Fahrzeugbau in der Übersicht:

  • Fahrzeugaufbauten für Transporter, Kühlkoffer, Pritschen und Verkaufswagen lassen sich mit geringem Aufwand installieren.
  • Die feuerverzinkte Rahmenkonstruktion bietet dauerhaften Korrosionsschutz.
  • Die Chassis bilden die Basis für eine lange Nutzungsdauer und sind dazu servicefreundlich und nachrüstbar.
  • Ladeflächen mit zusätzlicher Länge sind umsetzbar (ideal für Fahrzeugtransporter).
  • Durch das geringe Eigengewicht der Leichtbaukonstruktion verringert sich der Kraftstoffverbrauch.

Als Basisfahrzeuge für Transporteraufbauten mit AL-KO-Chassis sind unter anderem Mercedes-Benz Sprinter, Fiat Ducato und VW Transporter einsetzbar. Maßgebliche Entwicklungen in der Fahrzeugtechnik wie das ESP kommen mit AL-KO Technologie weiterhin voll zur Geltung. Unsere Ingenieure stimmen das ESP genau auf das jeweilige Chassis ab und unterziehen es einer eingehenden Prüfung. Als Chassis stehen 2- und 3-Achser als Rahmenkonstruktion mit 4,5 bzw. 5 Tonnen zGG zur Verfügung. Zudem können Sie AL-KO Chassis mit 13-Zoll-Technik und variablen Baumaßen nutzen.
Unten stehend finden Sie einige Aufbaulösungen für verschiedene Branchen und Einsatzzwecke.