Fahrzeugtechnik

Vollluftfederungen für den Fiat Ducato und andere Nutzfahrzeuge

AL-KO bietet nachrüstbare Luftfederungen für Nutzfahrzeuge auf Basis des Fiat Ducato, Peugeot Boxer, Volkswagen Transporter und Citroën Jumper mit AL-KO-Chassis. Die vollautomatischen Systeme tragen zu einem deutlich verbesserten Fahrwerksverhalten im Vergleich zur Serienausstattung bei. Zudem schaffen sie bei Bedarf mehr Bodenfreiheit für einfacheres Parken an Schrägen oder beim Be- und Entladen.

Die Air Premium X2 Luftfederung für Nutzfahrzeuge

Beim System Premium X2 handelt es sich um ein Hinterachsluftfederungssystem. Zusätzlich zu Reisemobilen ist diese Luftfederung mit Nutzfahrzeuge auf Basis von AL-KO Chassis kompatibel. Über die automatische Niveauregulierung der Hinterachse und die wirkungsvolle Dämpfung wird der Fahrkomfort des Nutzfahrzeugs deutlich verbessert. Die Vorrichtung ist als ein elektronisches und vollautomatisches 2-Kreis-Luftfederungssystem umgesetzt. Die Luftversorgung der Balge erfolgt über ein autarkes Kompressorsystem. Sollte es zum Druckverlust im Luftbalg kommen, stellen Notlaufeigenschaften die Mobilität sicher. Nach dem Einbau fällt keinerlei Wartungsaufwand an. 

Vollluftfederung X2 Air Premium

 

 

Das manuelle Absenken und Anheben des Fahrzeugs ist bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h möglich. Dabei lässt sich das Fahrzeugniveau an der Hinterachse um bis zu 50 mm anheben und um bis zu 60 mm absenken. Die Einstellung können Sie bequem über eine Fernbedienung aus dem Fahrzeuginnenraum vornehmen. Die Bedienungseinheit lässt sich intuitiv nutzen und verfügt über eine Reihe hilfreicher Funktionen. Zu diesen gehören ein Funktionsknopf für die Nivellierung auf Fahrniveau und zwei Speichermodi. Die Luftfederung ist auch bei Nutzfahrzeugen mit ESP kompatibel und sowohl für 2-achsige als auch für 3-achsige Fahrzeuge mit AL-KO Tiefrahmen-Chassis geeignet.

Die Air Premium X4 Luftfederung für Nutzfahrzeuge

Air Premium X4 ist das AL-KO Vollluftfederungssystem für Vorder- und Hinterachse. Es ermöglicht maximalen Federungskomfort während der Fahrt und trägt so zu einem deutlich besseren Fahr- und Dämpfungsverhalten im Vergleich zur hydraulischen Serienfederung bei. Die Niveauregulierung während der Fahrt erfolgt hier vollautomatisch und unabhängig vom Beladungszustand.

Vollluftfederung Air Premium X4

 

 

Durch den großen Verstellbereich können Sie auch auf den Off-Road-Modus mit besonders großer Bodenfreiheit zurückgreifen, der die Einsatzmöglichkeiten von Nutzfahrzeugen auf unbefestigten Straßen erweitert. Verstellbereich Vorderachse: Anheben um bis zu 70 mm; Absenken um bis zu 60 mm; Verstellbereich Hinterachse: Anheben um bis zu 40 mm; Absenken um bis zu 50 mm. Die manuelle Niveauregulierung von Vorder- und Hinterachse bietet einen völlig neuen Komfort in zahlreichen Einsatzszenarien wie beim Entleeren des Tanks, beim Parken sowie beim Be- und Entladen des Nutzfahrzeugs. Es können auch Höhenunterschiede in der Diagonale ausgeglichen oder seitliches Neigen für die Tankentleerung durchgeführt werden. Die manuelle Höheneinstellung erfolgt über eine Bedieneinheit im Fahrzeuginnenraum. 

AL-KO-Chassis können wahlweise mit unterstützender Zusatzluftfederung ausgestattet werden. Darüber hinaus finden Sie bei AL-KO Zubehörkomponenten für Nutzfahrzeuge. Dazu gehören Anhängervorrichtungen, Hubstützensysteme und Radhalterungen.