Fahrzeugtechnik

News & Press Archive 2010

  • 20.12.2010
    Feuerwehr Bocholt setzt bei Speziallösung für Adipositas-Patienten auf AL-KO AMC-Tiefrahmen-Chassis

    Übergewicht ist zunehmend ein Problem, das in der der heutigen Gesellschaft mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Inzwischen gilt jeder zweite Erwachsene in Deutschland als übergewichtig – und längst sind auch Kinder betroffen. Tendenz steigend. Darüber hinaus steigt die Zahl der als adipös, also stark übergewichtig oder fettleibig, geltenden Menschen. Eine Entwicklung, die auch die Medizin und den Rettungsdienst vor neue Herausforderungen stellt.

  • 15.10.2010
    Gespanne ohne Anhänger-ESP mit Anti-Schleuder-System deutlich sicherer unterwegs

    „Wer einen Zugwagen ohne Anhänger-ESP besitzt, sollte dringend ein Stabilisierungssystem für Caravans nachrüsten, schon für die eigene Sicherheit“ – so lautet das Fazit des ADAC, der in seiner aktuellen Ausgabe des Magazins „Freizeit Mobil“ das Anti-Schleuder-System AL-KO Trailer Control (ATC) getestet und für uneingeschränkt empfehlenswert befunden hat.

  • 20.09.2010
    Neue Spezialbeschichtung gewährleistet eine längere Lebensdauer

    Extreme Bedingungen, wie beispielsweise Streusalz im Winter, stellen hohe Anforderungen an den Anhänger und dessen Bremsanlage. Dieser aggressive Cocktail beschleunigt die Korrosion der Bowdenzüge bis hin zum „Festfressen“. Die Folge: Die Bremsanlage ist außer Funktion, die Achsbowdenzüge müssen ausgetauscht werden. 

  • 19.09.2010
    Mechanische Hubstützen für Reisemobile jetzt noch bequemer zu bedienen

    Klein, leicht, stark: Die neuen AL-KO CLICK FIX Hubstützen erfüllen alle Anforderungen, die heute an mechanische Hubstützen für Reisemobile gestellt werden. Montierbar an alle AL-KO Rahmen bzw. Rahmenverlängerungen, bietet die neue Hubstützen-Generation, welche die bisherigen Modelle ersetzt, vor allem eine schnelle und einfache Bedienung. Mit einer Ausdrehkurbel wird die Hubstütze einfach hoch- oder heruntergekurbelt.

  • 15.08.2010
    Verleihung des „caravaning design award“: innovations for new mobility“ auf dem Caravan Salon

    Das neue Caravan-Rangiersystem AL-KO AMS MAMMUT hat es auf Anhieb aufs Siegertreppchen geschafft: Die Neuheit der der Kötzer Fahrzeugtechnik-Spezialisten zählt zu den Gewinnern des diesjährigen „caravaning design award: innovations for new mobility“. Diese besondere Anerkennung der renommierten Experten-Jury in Zusammenarbeit mit der Messe Düsseldorf und red dot projects ist zugleich Beweis und Bestätigung der Qualität und Innovationskraft von AL-KO.

  • 23.07.2010
    ALOIS KOBER GMBH erweitert Hochregallager und optimiert Versand und Service

    Einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der ALOIS KOBER GMBH markiert der Ausbau des Lager- und Versandbereichs in Kleinkötz zur Europa-Drehscheibe – eine Reaktion des Unternehmensbereichs Fahrzeugtechnik auf die veränderten Markt- und Kundenanforderungen im internationalen Umfeld. Seinen Abschluss fand der erste Projektabschnitt dieser Tage mit der Inbetriebnahme einer dritten Hochregallager-Gasse, womit die Weichen auf Zukunft gestellt sind. Insgesamt wird das Unternehmen in den nächsten drei Jahren rund vier Millionen Euro allein in diesen Bereich investieren. 

  • 17.07.2010
    Seit Jahrzehnten ein Höchstmaß an Sicherheit und Comfort

    Eine Erfolgsgeschichte feiert Jubiläum: Im Jahr 2010 läuft im Hause AL-KO die 20-millionste Achse vom Band - 20 Millionen Mal Qualität, Komfort und Sicherheit. Weltweit. Rund um den Erdball ist die einzigartige Sechskant-Gummifederachse, die vor genau 43 Jahren entwickelt und erstmals verkauft wird, im Einsatz - in den unterschiedlichsten Bereichen und Fahrzeugtypen.