Fahrzeugtechnik
Neuer Diebstahlschutz sichert Anhänger im Stand- und Fahrbetrieb
02.04.2019

Neuer Diebstahlschutz sichert Anhänger im Stand- und Fahrbetrieb

AL-KO Safety für Kugelkupplungen AK 161 und AK 270 entwickelt – Geprüfte Ausführungen erfüllen höchste Sicherheitsvorgaben in Europa

Die AL-KO Fahrzeugtechnik erweitert ihr Sicherheitsprodukt-Portfolio. Speziell für die Kugelkupplungen AK 161 und AK 270 wurde jetzt AL-KO SAFETY entwickelt – der erste am Markt verfügbare Diebstahlschutz für diese beiden Kupplungen, der die hohen länderspezifischen Versicherungsanforderungen in England, Schweden und den Niederlanden erfüllt. AL-KO SAFETY wird ab Sommer verfügbar sein und den Anhänger sowohl im Stand- als auch im Fahrbetrieb gegen schnellen Zugriff sichern.

Gegen den Diebstahl eines Anhängers gibt es keinen hundertprozentigen Schutz. Doch es gibt gute Sicherungsmöglichkeiten, die abschreckend auf mögliche Fahrzeugdiebe wirken. Denn Schlösser, die nur mit hohem Zeitaufwand und speziellem Werkzeug aufzubrechen sind, erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass Diebe von ihrem Vorhaben ablassen. Darauf setzt auch der Diebstahlschutz AL-KO Safety, der mit einem Gewicht von 2,5 Kilogramm auch die höchsten internationalen Sicherheitsansprüche erfüllt. Den neuen Diebstahlschutz bietet die AL-KO Fahrzeugtechnik, je nach Prämien-Rabattbedingungen der Versicherungen in den europäischen Ländern, in vier verschiedenen Varianten an: 

  • mit SCM-Prüfung Niederlande (mit Aufbohr- und Ziehschutz)
  • mit Sold-Secure-Prüfung Großbritannien (mit Aufbohr- und Ziehschutz)
  • mit SBSC-Prüfung Schweden (Spezialschloss mit Schleißplatten)
  • ohne Prüfung für die restliche Europäische Union (Standardschloss) 

AL-KO Safety schützt zum einen das Gespann im Fahrbetrieb, zum anderen lässt sich der Trailer aber auch im Standbetrieb gegen schnellen Zugriff sichern. Dazu wird der im Lieferumfang enthaltene Safety Ball eingesetzt. Die Sicherung aus hartem Kunststoff kommt im abgekuppelten Zustand in die Kugelkupplung und verhindert dort die Aufnahme eines Kugelkopfs – und damit ein unbefugtes Ankuppeln.  

Weitere Details dazu vom 8. bis 14. April 2019 am Stand der AL-KO Fahrzeugtechnik bei der bauma 2019 in München (Halle B4, Stand 436).

Neuer Diebstahlschutz sichert Anhänger im Stand- und Fahrbetrieb