Fahrzeugtechnik

Luftfederung Air Plus

Stimmen Sie Ihr Reisemobil auf den aktuellen Beladungszustand bzw. auf die Straßenverhältnisse ab - mit der Luftfederung Air Plus.

Beste Marken Award 2017 AL-KOAL-KO Air Top Zusatzluftfederung Kompressor Zusatzluftfederung Air Plus Einbau im Reisemobil

Haben Sie Interesse?

Kontakt

Beschreibung

Deutlich mehr Fahrkomfort: Die Zusatzluftfederung 

Die Air Plus ist eine manuelle Zusatzluftfederung an der Hinterachse die es dem Fahrer ermöglicht, durch Veränderung des Balgluftdrucks das Reisemobil auf den aktuellen Beladungszustand bzw. Straßenverhältnisse abzustimmen. Hierzu wird die bestehende Federung modifiziert (Austausch von Achsschwinge, Drehstab etc.) damit die Luftbälge 33% der Federungsaufgaben übernehmen können. Somit kann das Reisemobil angehoben und abgesenkt werden. Vor allem wird dadurch aber der Fahrkomfort deutlich verbessert.
 

Ihr Plus:

  • Mehr Bodenfreiheit und Verbesserung des Böschungswinkels (Fähren, Hofeinfahrten)
  • Manuelles Anheben/Absenken des Fahrzeugniveaus an der Hinterachse (2-Kreisanlage)
  • Regelung des Balgdrucks durch Bedienteil im Fahrerhaus
  • Vorraussetzung für eine nachträgliche Auflastung
  • Die komfortabelste Zuluftfederung am Markt
  • Verstellwege im Achsbereich Hinterachse: Anheben max. + 60 mm / Absenken bis zu - 40 mm
  • Mehr Stabilität und Fahrkomfort
  • 100% wartungsfrei
  • Integrierte Notlauffunktion
     

Wichtige Information:

  • Zusatzluftfederung für AL-KO Hinterachse(n) auf Basis Fiat Ducato, Peugeot Boxer und Citroen Jumper (Typ X250)
  • System für 2- und 3-Achser Fahrzeuge möglich
  • Befüllung der Luftbälge durch externe Luftversorgung (z.B. mobiler 12-V-Kompressor)         
  • Für Erstausrüstung und Nachrüstung geeignet
  • Optional auch mit Kompressor-Kit verfügbar
  • Nachrüstungspreise auf Anfrage
     

Umfangreiche Informationen finden Sie in den Katalogen:

zu den Katalogen