Fahrzeugtechnik

MAMMUT CTRAIL: Das clevere Rangiersystem für Nutzanhänger

Mit dem Rangiersystem AL‑KO MAMMUT CTRAIL parken Sie Ihren Anhänger auf den Millimeter genau – über Stock und Stein oder in starker Hanglage. Nur mit Ihrem Daumen und ohne fremde Hilfe.

 

Ihr Plus

  • Leichtes, ruckelfreies und stufenloses Rangieren dank Joystick, Softstart und Softstopp
  • Sofortstopp bei Gefälle: Joystick loslassen und der Anhänger...
MAMMUT CTRAIL für NutzanhängerMAMMUT CTRAIL Fernbedienung

Haben Sie Interesse?

Kataloge

Beschreibung

Mit dem Rangiersystem AL‑KO MAMMUT CTRAIL parken Sie Ihren Anhänger auf den Millimeter genau – über Stock und Stein oder in starker Hanglage. Nur mit Ihrem Daumen und ohne fremde Hilfe.

 

Ihr Plus

  • Leichtes, ruckelfreies und stufenloses Rangieren dank Joystick, Softstart und Softstopp
  • Sofortstopp bei Gefälle: Joystick loslassen und der Anhänger bleibt sofort gebremst stehen
  • Anstellen der Antriebsrollen erfolgt elektrisch. Die Elektronik sorgt dafür, dass der max. zulässige Anpressdruck immer anliegt. D. h. TopGrip unter allen Bedingungen.
  • Drehen auf der Stelle bis 360° – intuitive einhändige Bedienung per Joystick
  • Der Kraftvolle: Hindernisse bis zu 4 cm sind kein Hindernis, Steigfähigkeit bis zu 28 %
  • Maximaler Anpressdruck durch elektrisch geregelte Anstellung der Reibwalzen
  • Maximale Bodenfreiheit durch flache Bauart
  • Leichtgewicht, ohne Batterie ab 32 kg (EA)
  • Perfekter Schutz des Chassis durch massive computeroptimierte Querstreben
  • Robustes massives Metallgehäuse mit Metallgetriebe
  • Keine TÜV-Eintragung erforderlich, ABE vorhanden
  • Made in Germany
  • Stromverbrauch: Spitzenstrom 120 A (EA), Ruhestrom max. 5 mA
  • CAN-Bus-fähig
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregulierung per Joystick (max. Geschwindigkeit ca. 0,5 km/h)
  • LED-Anzeigen im Funkhandsender für: System betriebsbereit, max. Steigfähigkeit erreicht, max. Antriebstemperatur erreicht, Batteriezustand Handsender, Batteriezustand Antrieb
  • Notabschwenkung Anstellantrieb per Hand
  • Robuste, reifenschonende Antriebsrollen
  • Diagnosefähigkeit an der Diagnoseschnittstelle im Fahrzeug
     

Optimaler Grip 

In jeder Antriebseinheit sind zwei Motoren verbaut: einer für den Anstellantrieb und einer für den Radantrieb. Ein Knopfdruck auf der Fernsteuerung und die robusten, doppelt gelagerten und sandgestrahlten Antriebsrollen pressen sich an die Reifen. Die permanente elektronische Regelung des Anpressdrucks gewährt unter allen Bedingungen optimalen Grip. Der zweite Motor im Antriebsgehäuse ist für den Radantrieb zuständig.

Der Daumen macht´s

Nur AL-KO bietet mit dem MAMMUT CTRAIL ein Rangiersystem mit Joystick-Steuerung. Im Gegensatz zu einer Tastenbedienung können Sie so mit einer Hand stufenlos lenken, beschleunigen und abbremsen.

Auf Nummer sicher

Um eine unbeabsichtigte Bedienung zu verhindern, erfordert das System eine Freigabe über Magnetschalter. Die Fernbedienung wird einfach an den Sensor an der Deichsel gehalten, um das System zu aktivieren.

Einfacher Einbau 

Beide Antriebe über die Querstrebe und den Adapterplatten mit dem Rahmen verschweißen. Plus-Minus-Kabel an der Batterie anschließen. Magnetschalter an der Deichsel montieren. Fertig!Die komplette Steuerung befindet sich bei der Einachsvariante geschützt im MAMMUT CTRAIL und muss nicht separat montiert und verkabelt werden. Bei der Tandemausführung wird zusätzlich noch ein kleiner Controller in Größe einer Zigarettenschachtel feuchtigkeitsgeschützt montiert.

Batterie/Ladegerät

Wir empfehlen wartungsfreie AGM-Batterien mit geeigneter und abgestimmter Ladetechnik. Bei Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 1.800 kg ohne zusätzliche Verbraucher (z. B. Licht, Wasserpumpe) AGM Batterien mit einer Kapazität mind. 80 Ah. Bei AGM Batterien in Spiralzellentechnologie sollte die Kapazität mind. 66 Ah (EA ohne Autarkie) bzw. 75 Ah (EA mit Autarkie) betragen.

Stützrad

Rangierantriebe können bei weichen Bodenbelägen Stützräder überbeanspruchen. Schmale Laufräder können tiefe Furchen ziehen oder gar einsinken. AL-KO empfiehlt deshalb:

  • Verwenden Sie ein hohes breites Laufrad
  • Verwenden Sie ein stabliles Stützrad mit einer Tragfähigkeit über 200 kg, z.B. das AL-KO Premiumstützrad
     

Hinweis

MAMMUT CTRAIL ausschließlich nur über Händler oder Aufbauhersteller als Erstausrüstung bestellbar! 

 

Umfangreiche Informationen finden Sie in unseren Katalogen

Zu den Katalogen