Tieranhänger: Sicher fahren und parken mit AL-KO

Wer mit dem Pferdeanhänger unterwegs ist, braucht viel Gelassenheit und eine umsichtige Fahrweise. Mit AL-KO bringen Sie Ihre Tiere sicher von A nach B und schützen Ihren Tiertransportanhänger während der Standzeiten.

Beim Tiertransport sicher unterwegs 

​Wer Tiere transportiert, muss besonders umsichtig fahren. Die lebende Fracht ist oft nicht nur besonders wertvoll, sondern verhält sich auch anders als andere schwere Lasten.


Ein Pferd im Anhänger bewegt sich während der Fahrt, beispielsweise in scharfen Kurven, um sein Gleichgewicht zu halten. Damit das Gespann dadurch nicht schwankt oder kippt, ist eine vorausschauende Fahrweise notwendig. Mit Zubehör von AL-KO machen Sie die Fahrt mit dem Viehanhänger zusätzlich angenehmer für Mensch und Tier. Mit einer Antischlingerkupplung reduzieren Sie die Schlingerbewegungen des Hängers, die Fahrt wird ruhiger. Bei den automatischen, selbstnachstellenden Bremsen von AL-KO können Sie sich immer auf deren Bremskraft verlassen.

anhaengerzubehoer

 

 

Schwere Tieranhänger leicht ankuppeln und rangieren​

Das Rangieren schwerer Anhänger für den Tiertransport ist nicht immer einfach. Je nach Untergrund kann es knifflig sein, den Anhänger anzukuppeln. 

Das richtige Zubehör für Ihren Viehanhänger erleichtert Ihnen das Ankuppeln. AL-KO bietet Ihnen zum Beispiel eine große Auswahl an Stützrädern in verschiedenen Produktlinien. Wählen Sie zwischen Vollgummi-, Blech- und Luftbereifung sowie einer Tragfähigkeit zwischen 150 kg und 1.500 kg. Alle Stützräder sind entsprechend behandelt, sodass sie gegen Korrosion geschützt sind. Wählen Sie je nach Bedarf zwischen Grundierung, Feuerverzinkung und galvanischer Verzinkung. Die Räder der hochwertigeren Produktlinien weisen zudem zusätzliche Ausstattungsmerkmale wie eine ergonomisch geformte Kurbel oder eine integrierte Schwingarmfederung auf.

stuetzrad

 

 

Schutz am Standplatz

Gerade Freizeitreiter bewegen ihren Tieranhänger oft nur wenige Male im Jahr und stellen ihn folglich für Monate an einem Ort ab. Es ist daher umso wichtiger, ihn so sicher zu parken, dass er zugleich vor Wettereinflüssen und fremdem Zugriff geschützt ist. Bei Anhängern über 750 kg ist es nach § 41 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (STVZO) Pflicht, zwei Unterlegkeile mitzuführen. Bei AL-KO finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Unterlegkeilen, die den geparkten Anhänger vor dem Wegrollen schützen. Diese haben eine hohe Traglast bei relativ geringem Eigengewicht. Die korrosionsbeständigen Keile sind aus Kunststoff oder Metall gefertigt.
Mit einem Wetterschutz aus Acrylgewebe und Cleangard-Beschichtung bewahren Sie Kupplung und gegebenenfalls eine Seilwinde vor Schmutz und Wasser. Ein separater Diebstahlschutz an der Kupplung schützt den Anhänger vor schnellen Zugriff. Bei AL-KO finden Sie hierfür mehrere Varianten, damit Ihr Viehanhänger auf dem Turnierplatz oder dem Abstellplatz gut geschützt ist.