Fahrzeugtechnik
Sie befinden sich hier:Startseite > Service > Rückruf > Rückruf Maulkupplung > Rückruf Maulkupplung

Rückruf Maulkupplung

Aus Gründen der Sicherheit ruft AL-KO acht Typen von Maulkupplungen Ø 29 mm zurück

Bei einer Qualitätsprüfung haben wir ein potentielles Produktrisiko an der oben genannten Bolzenkupplungen festgestellt. Es besteht die Gefahr, dass das Gussteil im Bereich des Kugelbolzens bricht und es dadurch zu einer Zugtrennung kommen kann.

 

Rückruf Maulkupplung

 

Aufgrund dieser Feststellungen und zur Vermeidung jeglichen Unfall-Risikos wurden von uns umgehend präventive Maßnahmen eingeleitet: 

  • Die Produktion und der Verkauf der Ø 29 mm Bolzenkupplung wurden eingestellt.
  • Alle im Einsatz befindliche Produkte werden zurückgerufen und ausgetauscht. Die Bolzenkupplung wird nicht mehr hergestellt und kann somit nicht 1:1 ausgetauscht werden. Wir bieten im Tausch eine höherwertigere „Hakenkupplung“ an. 

 

Produktinformationen:

  • Zurückgerufen durch: AL-KO SAS
  • Produktart: Bolzenkupplung Ø 29 mm
  • Marke: GOËTT
  • AL-KO-Artikelnummern: 1275442, 1275443, 1275444, 1275700
  • RTN- Artikelnummern: CH040000CB, CH040000KB, CH040000DB, CH040000FB
  • Vertriebszeitraum: Seit Oktober 2014
  • Grund für den Rückruf: Bruchrisiko am Gußteils
  • Risiko: Unfall (insbesondere während der Fahrt)

 

Aus diesem Grund fordern wir Sie auf über die nachfolgend genannten Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten, damit wir den Tausch Ihrer Kupplung/en abwickeln können: 

Weitere Informationen zum Rückruf sowie Kontaktmöglichkeiten in Europa:

Die weitere Abwicklung entnehmen Sie bitte folgendem Dokument. Wenn Sie dieses Produkt erworben haben, bitten wir Sie, es nicht mehr zu verwenden.

Die entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir im Vorfeld zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.