Fahrzeugtechnik
Sie befinden sich hier:Startseite > Produkte > Caravan > Fahrwerkstechnik > Die Caravan-Technik von AL-KO: Maximaler Fahrkomfort

Die Caravan-Technik von AL-KO: Maximaler Fahrkomfort

​Wer sich mit dem Wohnwagen auf Reisen begibt, möchte sich darauf verlassen können, dass sein Fahrzeug rundum sicher ist. Mit der Caravan-Technik von AL-KO sind Fahrstabilität, Komfort und Sicherheit garantiert. Die Wohnwagen-Technik von AL-KO ist robust und zweckdienlich gebaut, besteht aus widerstandsfähigem Material und sorgt für maximales Fahrvergnügen.

System-Leichtbau-Chassis: Das Leichtgewicht von AL-KO für maximalen Fahrkomfort

AL-KO Chassis Wohnwagen Caravan

 

 

Geringes Gewicht und ausgefeilte Technik zeichnen die Wohnwagengestelle von AL-KO aus. Mit dem System-Leichtbau-Chassis gelangen Sie sicher und komfortabel an Ihr Ziel. Das Fahrgestell aus Stahl mit der bewährten AL-KO Caravan-Technik ist dank der Leichtbaulochungen vergleichsweise leicht, liegt aber sicher in den Kurven – auch bei Seiten- und Brückenwind. Dafür sorgt die Delta-Schräglenkerachse. Sie gleicht kleinste Unregelmäßigkeiten aus, arbeitet der Fliehkraft entgegen und sorgt für maximale Fahrstabilität. Die im Chassis installierte Sechskant-Gummifederung sorgt für mehr Laufruhe auf Ihrem Weg in den Urlaub.

2LINK Connectivity: Intelligente Technologie für das AL-KO Fahrwerk für Wohnwagen

AL-KO 2LINK Smartphone steuern Caravan Wohnwagen

 

 

AL-KO 2LINK Connectivity bringt Hightech-Technologie in Ihren Wohnwagen. Die Elektronik-Box wird im Deichselbereich des Caravan-Fahrwerks installiert und sendet Informationen via Bluetooth LE an die App auf Ihrem Smartphone. Sie erhalten nützliche Daten über Ihr Chassis direkt übermittelt: Die Wasserwaagen-Funktion zeigt Ihnen an, ob Ihr Wohnwagengestell waagerecht steht, wenn der Boden uneben ist. Das ATC-Signal liefert Ihnen den aktuellen Status Ihres Anti-Schleuder-Systems, damit bei Ausweich- und Überholmanövern nichts schiefgeht. Zudem zeigt Ihnen 2LINK den kürzesten Weg zur nächsten AL-KO Servicestation.

Sechskant-Gummifederung: AL-KO Fahrwerkstechnik für eine schonende Federung

AL-KO Sechskant Gummifederung Achse

 

 

Bei der Reise mit dem Wohnwagen oder dem Transport von hochwertigen Gegenständen soll nichts zu Bruch gehen. Deshalb ist eine gute Federung des Chassis wichtig. Die Sechskant-Gummifederung von AL-KO sorgt für mehr Fahrkomfort dank großer Federwege und weicher Federung. Verantwortlich dafür ist die Einzelradaufhängung. Sie bewirkt, dass jedes Rad für sich federt. Dadurch dämpft die Caravan-Technik jegliche Unebenheiten auf der Strecke aus, und Gegenstände im Wohnwagen bleiben unbeschadet.

Euro-Delta-Schräglenkerachse: Wohnwagen-Technik für absolute Fahrstabilität

AL-KO Schräglenker Achse Wohnwagen Caravan Kurven

 

 

Ein Ausflug in die Berge ist mit dem Wohnwagen ein ganz besonderes Erlebnis. Für eine sichere Fahrt sollte das Chassis sicher in den Kurven liegen und Wankbewegungen effektiv abfedern. Nur so bleibt die Bodenhaftung erhalten. Für Sicherheit auf kurvenreichen Strecken sorgt die AL-KO Delta-Schräglenkerachse durch Vorspuranpassung. Sie sorgt für ein stabiles Fahrvergnügen bei Überholvorgängen, Seiten- und Brückenwind sowie Kurvenfahrten. Während solcher Fahrten liegt die Belastung vor allem auf dem kurvenäußeren Rad. Die Schräglenkerachse mit der AL-KO Caravan-Technik lenkt die darauf wirkende Kraft auf den Achsstummel des Rades um. Die Vorspur und der negative Sturz vergrößern sich, sodass das Rad der Fliehkraft entgegenwirkt. Dadurch liegt das Fahrzeug stabil in den Kurven.

Sicher im Wohnwagen unterwegs mit der AL-KO Fahrwerkstechnik

​Die Caravan-Technik von AL-KO zeichnet sich durch ihren hohen technischen Standard aus und trägt maßgeblich zur Sicherheit während der Fahrt mit Ihrem Wohnwagen bei. Stabile Leichtbau-Chassis mit ausgefeilter Technik sorgen für Fahrstabilität und maximalen Komfort. Und dank der intelligenten 2LINK-Technologie von AL-KO erhalten Sie nützliche Informationen über Ihr Chassis direkt auf Ihr Smartphone.