Fach- und Führungskräfte

Einstieg in ein weltweit tätiges Unternehmen – AL-KO macht´s möglich

AL-KO bietet als global agierendes Technologie-Unternehmen viele Möglichkeiten für Berufseinsteiger und Berufserfahrene. Mit einer 85-jährigen Unternehmensgeschichte und weltweit mehr als 2.500 Mitarbeitern an mehr als 40 Standorten sind wir, die AL-KO Fahrzeugtechnik, ein Arbeitgeber mit vielen Perspektiven.
Wir suchen nach kreativen Köpfen mit cleveren Ideen, die unser Unternehmen weiter vorantreiben.

Uns ist es wichtig, dass die AL-KO Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Freude an der Arbeit haben. Dies spiegelt sich unter anderem an der sehr langen Betriebszugehörigkeit wieder.

Mit unseren rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehr als 40 Standorten sind wir heute ein weltweit agierendes mittelständisches Unternehmen. Unsere Größe ist für eine effiziente Arbeit gerade zu ideal. AL-KO ist klein genug, um persönliche Kontakte zu pflegen und kurze Entscheidungswege zu ermöglichen, aber auch groß genug, um Aufgaben und Prozesse professionell abzuwickeln.

Seit der Gründung befindet sich unser Unternehmenssitz in Kötz im Landkreis Günzburg – im Herzen von Bayerisch-Schwaben. Wir sind seit mehr als 80 Jahren mit der Region Günzburg stark verwurzelt.

 

Unser Handeln ist langfristig und unternehmerisch angelegt. Grundlage und Basis ist für uns die Berücksichtigung ökonomischer, ökologischer und sozialer Werte. Für uns sind hier anspruchsvolle Ziele, wie der verantwortungsvolle Umgang mit materiellen und menschlichen Ressourcen oder auch die Einhaltung von Gesetzen und Richtlinien entscheidend. Durch gemeinsame Werte, Ziele und Strukturen sowie durch Aus- und Weiterbildung versetzen wir uns in die Lage, eine gemeinsame Leistung zu vollbringen und auf Veränderungen adäquat zu reagieren. So werden wir unser Kunden auch in Zukunft mit innovativen Entwicklungen und Technik, die überzeugt, begeistern – für unsere Marke und unsere Produkte. Und der Erfolg gibt uns recht: Unsere kontinuierlichen Fortschritte auf diesem Gebiet werden regelmäßig mit Auszeichnungen wie dem "TOP Innovator 100"-Award gewürdigt.

 

Auf Sie warten vielseitige und fordernde Aufgaben: Durch unsere Produkt- wie auch Variantenvielfalt garantieren wir ihnen ein breites Aufgabengebiet. Sie sind Experte auf ihrem Themengebiet und sind dabei für alle Fragen von A-Z verantwortlich. Von Anfang an übernehmen Sie selbst Verantwortung für Ihr Handeln! Auf die direkten Resultate der Arbeit seiner Arbeit kann jeder unserer Mitarbeiter stolz sein.

 

Wo stehen wir heute? Wo wollen wir in Zukunft hin? Was müssen wir dafür tun? Fragen, die uns und unser Handeln betreffen – tagtäglich. Um unsere Mitarbeiter und damit unser Unternehmen weiterzuentwickeln, bieten wir Fort-und Weiterbildungen an, die auf die jeweiligen Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten sind. Unsere Unternehmensziele bestimmen den Weg, den unsere Mitarbeiter mit Engagement und Know-how verfolgen. Dafür bekommen sie im Gegenzug die Unterstützung, die sie brauchen, um ihre persönlichen Ziele zu verwirklichen.

 

Möglichkeiten & Perspektiven

​Gut ausgebildeten, motivierten und kreativen Fach-und Führungskräften bieten wir vielfältige Möglichkeiten und Perspektiven.

Von Anfang an begleiten wir Sie durch ein gezieltes Onboarding bei ihrer individuellen Entwicklung. In einem umfassenden Einarbeitungsprogramm werden Sie zu Beginn mit ihrer Aufgabe und dem Unternehmensumfeld vertraut gemacht.

 

Im jährlich stattfindenden Mitarbeitergespräch tauschen sich Vorgesetzter und Mitarbeiter über die Aufgaben und Leistungen des vergangenen Jahres aus und nutzen die intensive Möglichkeit, sich gegenseitig Feedback zu geben. Für das neue Jahr werden Ziele festgelegt und Qualifikationsmaßnahmen abgestimmt . Mit der Festlegung der Potenzialaussage erhält der Mitarbeiter eine genaue Standortbestimmung sowie eine Aussage über weitere Schritte. Bei regelmäßig stattfindenden Förderkonferenzen findet ein Austausch über die Potenzielträger bei AL-KO statt, wobei die individuellen Personalentwicklungsmaßnahmen für Fach- und Führungskräfte erörtert werden.

 

​Bereits in unseren Unternehmensgrundsätzen ist verankert, dass uns das Thema Aus- und Weiterbildung bei AL-KO wichtig ist. Unsere Mitarbeiter “TOP im Job“ zu halten ist die Grundlage unseres Angebotes an vielfältigen Qualifizierungsmaßnahmen zur Aus- und Weiterbildung.

 

Wir fördern das gezielte Bestreben unserer Mitarbeiter, sich auch nebenberuflich für die Aufgabe weiterzuentwickeln, in dem wir Sonderleitungen anbieten.

 

Unsere Mitarbeiter haben – unabhängig vom jeweiligen Einstiegsbereich – weitreichende Möglichkeiten, sich als Fach- oder Führungskraft beruflich zu verwirklichen. Dies unterstützen wir mit einem vielfältigen Personalentwicklungsprogramm. In regelmäßigen Förderkonferenzen werden beispielsweise die nächsten Schritte der Fach- und Führungskräfte mit Potenzial besprochen und im Anschluss individuelle Pläne zur Personalentwicklung erstellt. "On-the-job"-Maßnahmen wie Verantwortungsübernahme durch die Leitung von Projekten oder auch eine Entsendung an einen der knapp 40 ausländischen Standorte sind hier genauso denkbar wie die Festlegung von Einzelcoachings oder "Off-the-job"-Trainings.

 

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie im Bereich Personalentwicklung.