Fahrzeugtechnik

Carryback – Anhängekupplung für Wohnwagen

In Zusammenarbeit mit FENDT hat AL-KO die erste Anhängekupplung für Caravans geschaffen. Die versenkbare Rahmenverlängerung mit Kugelkupplung macht es möglich, handelsübliche Fahrradträger auf am Heck eines Caravans anzubringen. Am Zielort angekommen, kann der Radträger dann ans Zugfahrzeug angebracht werden

Der AL-KO Carryback ist der erste ausziehbare Vorrichtung zur Anbringung eines...

AL-KO Carryback DetailAL-KO Carryback GesamtAL-KO Carryback 2

Haben Sie Interesse?

Kontakt

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit FENDT hat AL-KO die erste Anhängekupplung für Caravans geschaffen. Die versenkbare Rahmenverlängerung mit Kugelkupplung macht es möglich, handelsübliche Fahrradträger auf am Heck eines Caravans anzubringen. Am Zielort angekommen, kann der Radträger dann ans Zugfahrzeug angebracht werden

Der AL-KO Carryback ist der erste ausziehbare Vorrichtung zur Anbringung eines Heckfahrradträgers dieser Art für Caravans. Dieser bietet die Möglichkeit einen Fahrradträger anzubringen. Die zulässige Zuladung des Kugelkopfes liegt bei 60 kg inkl. Fahrradträger und Fahrräder. Bei Nichtgebrauch kann der Carryback einfach unter den Wohnwagen geschoben werden. Die Bedienung erfolgt über zwei Steckbolzen und zwei Klemmschrauben an der Seite der Rahmenverlängerung.

Vorteile

  • Befestigung eines Fahrradträgers am Caravanheck (Chassis) und nicht wie in der Praxis oft verbreitet mit Befestigung an Rückwand.
  • Fahrradträger variabel nutzbar für Caravan und PKW
  • Teleskopierbar – bei Nichtgebrauch kann der Träger unter dem Caravanboden verschwinden
  • Einfache Arretierung per Steckbolzen und Klemmschrauben
  • Einfacher Einbau am Band (OEM) 

Der AL-KO Carryback ist exklusiv nur für den FENDT Bianco Selection 515 SG (Baujahr 2019) erhältlich. Die Anhängevorrichtung ist nicht für andere Modelle und Marken erhältlich und auch nicht nachrüstbar.