Sie befinden sich hier:Startseite > Produkte > Kastenwagen > Mehr Spaß anhängen: Anhängerkupplungen für Wohnmobile

Mehr Spaß anhängen: Anhängerkupplungen für Wohnmobile

Einfach losfahren und dort bleiben, wo es einem gefällt: Mit einem Wohnmobil ist man spontan, genießt Freiheit und Abwechslung und hat trotzdem alles Wichtige dabei. Oder fehlt doch noch etwas zum perfekten Urlaubsglück? Motorradfahrer, Pferdebesitzer oder Bootseigentümer wissen, wovon die Rede ist: Gerade im Urlaub möchte man nicht auf das geliebte Hobby verzichten....

abnehm_kugelsystem_1-1600x800ahk_mt005-kopie-1600x800ahk_mt017_ausgeschnitten-1600x800mt_52-1600x800mt015-ausgeschnitten-1600x800mt054_variante_3-1600x800s19-1120011-1600x800s36_bild5-1600x800set_1-1600x800

Haben Sie Interesse?

Hier geht's zu den Katalogen

Beschreibung

Einfach losfahren und dort bleiben, wo es einem gefällt: Mit einem Wohnmobil ist man spontan, genießt Freiheit und Abwechslung und hat trotzdem alles Wichtige dabei. Oder fehlt doch noch etwas zum perfekten Urlaubsglück? Motorradfahrer, Pferdebesitzer oder Bootseigentümer wissen, wovon die Rede ist: Gerade im Urlaub möchte man nicht auf das geliebte Hobby verzichten. Das Zweirad, das Motorboot oder das Pferd sollen also per Anhänger transportiert werden. Doch worauf sollten Sie achten, wenn Sie eine Anhängerkupplung am Wohnmobil nachrüsten?
Das AL-KO-Tochterunternehmen SAWIKO ist Spezialist für Anhängekupplungen, Heckträgersysteme und Zubehör und bietet für die meisten europäischen Reisemobile die passenden Anhängerkupplungen. Rund 20 Jahre Erfahrung zeichnen SAWIKO als Experten für die Montage von Anhängerkupplungen an Wohnmobile verschiedenster Hersteller aus: So wurden bereits für unzählige Wohnmobilmodelle die idealen Anhängelösungen realisiert. Mit SAWIKO und AL-KO haben Sie Ihre Sport- und Freizeitgeräte immer sicher im Gepäck!

So wählen Sie die richtige Anhängerkupplung für Ihr Wohnmobil

Wenn Sie an Ihrem Wohnmobil eine Anhängerkupplung nachrüsten möchten, entscheidet die Bauweise des Wohnmobils darüber, welches Modell passt. Damit die Anhängerkupplung sicher befestigt werden kann, muss das Wohnmobil über einen tragfähigen Rahmen verfügen. Bei Fahrgestellen, auf denen die Wohnkabine mit Hecküberhang aufgebaut ist, muss zunächst eine Rahmenverlängerung angebracht werden. Erst dann lässt sich am Reisemobil eine Anhängerkupplung montieren. Die Rahmenverlängerung muss stets auf ausreichende Tragfähigkeit überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht werden.
Wenn Sie eine Anhängerkupplung für Ihr Wohnmobil kaufen, sollten Sie den D-Wert auf dem Typenschild überprüfen. Er gibt die Dauerfestigkeit der Anhängevorrichtung in Kilonewton an. Sind zwei D-Werte auf Ihrer Anhängekupplung angegeben, ist für alle Berechnungen der niedrigere ausschlaggebend. Im Fahrzeugschein können Sie nachlesen, welche Anhängelast und welches Gesamtgewicht für Ihr Fahrzeug zulässig sind.
Um die passende SAWIKO-Anhängerkupplung für Ihr Reisemobil zu finden, sollten Wohnmobilhersteller, Modell und Baujahr bekannt sein. Bei einem AL-KO Chassis ist die Fahrgestellnummer hilfreich, um eine Original-AL-KO-Anhängerkupplung an Ihrem Wohnmobil nachzurüsten.

Vom Motorrad bis zum Kleinwagen: Alles sicher angehängt

AL-KO bietet mit einer Vielzahl an SAWIKO-Anhängerkupplungen für Wohnmobile die passenden Lösungen für

  • Kastenwagen Fiat Ducato X250/X290 (andere Modelle auf Anfrage)
  • Serienfahrgestelle mit Rahmenverlängerung
  • Serienfahrgestelle mit Rahmenverlängerung und mehr als 2.000 kg Anhängelast
  • Serienfahrgestelle ohne Rahmenverlängerung oder zu geringer Tragfähigkeit
  • Serienfahrgestelle ohne Rahmenverlängerung oder zu geringer Tragfähigkeit und über 2.000 kg Anhängelast
  • AL-KO Hoch- oder Tiefrahmenchassis mit oder ohne Heckabsenkung

Nutzen Sie ein AL-KO-Originalchassis, kann die Original-AL-KO-Anhängerkupplung für Wohnmobile verwendet werden. Bei vorhandenen, tragfähigen Rahmenverlängerungen sind variable SAWIKO-Anhängerkupplungen für Wohnmobile die passende Lösung. Die Standardanhängekupplung kommt zum Einsatz, falls keine oder eine nicht ausreichend tragfähige Rahmenverlängerung am Wohnmobil vorhanden ist. Selbst der Transport von Schwerlasten mit dem Reisemobil ist dank SAWIKO-Anhängerkupplungen problemlos realisierbar.

Um Heckträgersysteme für Fahrräder oder Motorroller nachzurüsten, können entsprechende Aufnahmeelemente jederzeit an die Kupplungen montiert werden. Zusätzlich finden Sie bei AL-KO die passenden Verstärkungsteile und Elektrokabelsätze für Ihre Wohnmobilanhängerkupplung. Nutzen Sie den AL-KO-Zubehörberater, um passende Teile zu finden.
Sei es der Motorroller für kleine Besorgungen vor Ort, ein Quad für Abenteuertouren, ein Pferdetransporter für den Reiturlaub oder sogar ein Kleinwagen, um die Gegend zu erkunden: Mit SAWIKO-Anhänge- und Trägervorrichtungen finden Sie bei AL-KO genau die richtige Ergänzung für Ihr Wohnmobil. So sind dem Urlaubsspaß keine Grenzen gesetzt!