Fahrzeugtechnik
Sie befinden sich hier:Startseite > Produkte > Anhänger > Anhängerkomponenten > Von Anhängerdeichsel bis Anhängerzubehör

Von Anhängerdeichsel bis Anhängerzubehör

Ob Fahrwerkstechnik, Zugdeichseln, Auflaufeinrichtungen für gebremste und ungebremste Anhänger oder weiteres hilfreiches Zubehör – alle AL-KO Anhängerteile zeichnen sich durch Langlebigkeit, optimales Fahrverhalten sowie höchste Wartungsfreundlichkeit aus.

Fahrwerkstechnik für die Gewichts- und Kostenoptimierung​

Fahrwerkstechnik

 


Für optimalen Fahrkomfort und hohe Fahrsicherheit gibt es System-Leichtbau-Chassis oder T- und V-Fahrgestelle. Die unterschiedlichen Fahrgestellvarianten für verschiedene Anwendungsbereiche sind auf Aufbauart, Bodenkonstruktion und Rahmen des Anhängers abzustimmen. Nur so lassen sich das Gewicht und damit die Kosten optimieren. Die Auswahl des Fahrgestellrahmens sollte immer in enger Abstimmung mit dem Fahrzeughersteller erfolgen.

Zugdeichseln für eine sichere Verbindung

Die Zugdeichsel stellt die sichere Verbindung zwischen der Anhängerkupplung und dem Anhängerrahmen dar. AL-KO Deichseln gibt es in der Vierkantausführung, je nach Gewicht und Länge weisen sie einen unterschiedlichen Durchmesser auf. 

Zugdeichseln

 


Je nach Bedarf ist eine Anhängerdeichsel mit einer Kugelkupplung oder einer DIN-Zugöse versehen. Die Art des Anhängers entscheidet, ob eine gebremste oder ungebremste Ausführung besser geeignet ist. Zum Ausgleich eines Höhenunterschieds zwischen Zugfahrzeug und Anhänger dienen höhenverstellbare Zugdeichseln, deren Höhe sich variabel gestalten lässt. Eine moderne und robuste Technik bei gleichzeitig optimaler Ergonomie und bester Funktionalität versprechen ein komfortables und sicheres Fahren.

Auflaufeinrichtungen für einen sicheren Bremsvorgang mit Anhänger

Auflaufeinrichtungen, auch Auflaufbremsen genannt, gehören an jeden Anhänger. Die Teile stellen über eine Kugelkupplung, eine DIN-Zugöse oder eine Sonderöse die Zugverbindung zum Zugfahrzeug her und lösen den Bremsvorgang des Anhängers beim Auflaufen aus

Auflaufeinrichtung

 

Dabei wird die Zugstange eingeschoben, der Umlenkhebel betätigt und über die Übertragungseinrichtung die Radbremse zugespannt. Je nach Anhängervoraussetzung sind verschiedene Varianten erhältlich. Auflaufeinrichtungen von AL-KO entsprechen den neusten ECE-Richtlinien. Sie sollten bei der Montage mit passenden AL-KO Radbremsen kombiniert werden, da ansonsten die Bremsanlage nicht funktioniert. Anhänger benötigen die Teile, um die Bremswerte zu verbessern. Ein Gespann mit gebremstem Anhänger bleibt auch bei einer Notbremsung in einer Kurve noch exakt in der Spur. AL-KO-Bremssystem-Auflaufeinrichtungen zeichnen sich zudem durch Werte aus, die weit über dem gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen liegen.

AL-KO Anhängerachse für mehr Fahrstabilität

Die hohe Qualität einer AL-KO Anhängerachse ist das Ergebnis jahrelanger Entwicklungsarbeit. Material und Verarbeitung werden den Anforderungen moderner Fahrzeugtechnik mehr als gerecht. AL-KO bietet eine breite Palette an Achsen für gebremste und ungebremste Anhänger. Die Teile werden jeweils an den Einsatzzweck und die Gewichtsklasse angepasst.

Achsen

 

 

Auf diese Weise wird ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort sichergestellt. AL-KO Anhängerachsen gibt es in drei Produktklassifizierungen für ungebremste und gebremste Achsen. Anhand der Unterteilung lässt sich die Stufe des Fahrkomforts und der Fahrsicherheit sofort einschätzen. Ergänzend lässt sich für einen noch schonenderen Transport zusätzlich eine AL-KO Sechskant-Gummifederung montieren. Dabei ist es nicht unbedingt ausschlaggebend, ob die Achsen BASIC, PLUS oder PREMIUM PROFI verbaut werden – alle Klassen sorgen für eine höhere Fahrstabilität und größeren Komfort.

Noch mehr AL-KO Zubehör für Anhänger

Auch kleinere AL-KO Anhängerteile sind bedeutend für den Fahrkomfort: Zubehörteile wie Kugelkupplungen, Diebstahlschutz-Vorrichtungen, Stützräder, Seilwinden, Unterlegkeile oder Kotflügel unterstützen einen sicheren Transport und das optimale Abstellen des Anhängers. Radbremsen dagegen garantieren, dass die Bremsen immer optimal eingestellt sind. 

Zubehör

 

 

Die automatische Bremsnachstellung AAA (AL-KO Automatic Adjustment) für die Radbremsen 2051 und 2361 ist für jede Achse mit geschraubtem Bremsschild optional nachrüstbar. AL-KO ist führend in der Entwicklung und Produktion hochwertiger Fahrwerkskomponenten für privat und gewerblich genutzte Anhänger bis 3.500 Kilogramm zulässiges Gesamtgewicht. Jahrelanges Arbeiten und Forschen hat uns in diesem Bereich zum richtigen Ansprechpartner für Privatleute und Gewerbetreibende gemacht. Mit unseren Komponenten kommen Sie noch komfortabler und sicherer ans Ziel. Überzeugen Sie sich selbst!